Käfertheorie

Veröffentlicht: Juli 7, 2012 in EMN und Kerl
Schlagwörter:, , ,

Kerl: Waaaaah! Ein riesiger Käfer! Riesig! Iiiih!

EMN: Na ja. Geht so.

Kerl: Wie bitte?! Auf einer Käfergrößenskala von 1 bis 10 wobei 10 der VW Beetle ist, ist das eine 8!!! Eine 8!!!!

Das Augenmaß ergab winzige 1,5 cm.

Fazit: Männer übertreiben immer was die Größe angeht

Kommentare
  1. Lily sagt:

    Frischfleisch für eure Kater.

    Gefällt mir

  2. 😀 wie großartig! Ich hoffe, der Käfer wurde durch seine Angst nicht noch provoziert.😉

    Gefällt mir

  3. Nadine sagt:

    Also, bei so Käferzeugs, da bin ich absolut auf der Seite Deines Kerls…
    Nadine: Waaaaaaaaah Riesenspinne
    Mann: Wo?
    Nadine: Daaaaaaaaa!
    Er: Da brauchst ja ne Lupe, dassd die überhaupt siehst!

    Gefällt mir

    • gnaddrig sagt:

      Man muss doch aber deshalb nicht die Größe übertreiben. Obwohl, bestimmt ist es irgendwie unmännlich, sich vor einem eher kleinen Viech zu gruseln. Wenn das wenigstens ein mutierter Riesenkillerkäfer ist, kann man auch als echter Kerl ein bisschen unheldenhaft sein, ohne dass man deshalb gleich als Warmduscher gilt. Ist schon schwierig, das mit der Männlichkeit und wo die von abhängt…

      Gefällt mir

    • dann würdest du dich zur zeit hier vermutlich eher unwohl fühlen😀 in unserer wohnung sind ca 20 spinnen^^

      Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    „Fazit: Männer übertreiben immer was die Größe angeht“
    Das gilt nicht nur für absolute Maße. Denselben Effekt kann man auch sehr schön beim Fußball beobachten. Da rollen die sich ja auch nach der harmlosesten Berührung theatralisch augenrollend und zähnezusammenbeißend am Boden, als habe man ihnen mindestens einen Fuß abgerissen.

    Gefällt mir

  5. ut1986 sagt:

    und ich dachte immer nur ich übertreibe so toll wenn es um krabbelviecher geht :O

    Gefällt mir