Bücherfarm.

Veröffentlicht: Juli 21, 2012 in EMN und Kerl
Schlagwörter:,

EMN: Du musst wirklich mal ein paar deiner Bücher aussortieren.

Kerl: Du weißt, ich kann keine Bücher wegwerfen!!

EMN: Gib sie mir. Ich bringe sie auf eine schöne Bücherfarm, mit großen Regalen, wo sie in Ruhe alt werden können.

Kerl: Du lügst. Du setzt sie irgendwo am Straßenrand aus!

 

Was soll ich sagen? Ertappt.

Kommentare
  1. Melly An sagt:

    Hm bei mir steht auch bald wieder ein Umzug an und ich werd mir auch überlegen mussen ob ich wirklich alle Bücher umziehen werde. Vielleicht reiß ich bei manchen Büchern versehentlich ein paar Seiten raus, dann muss ich sie ja wegwerfen. Bei alten T-Shirts reiß ich die immer versehentlich durch und dann sind die ja kaputt und müssen weggeworfen werden😀

    Gefällt mir

  2. SirFoomy sagt:

    Wie gemein! Bücher sind heilige Ti… naja jedenfalls heilig. Man(n) trennt sich nicht von ihnen.😦

    Gefällt mir

  3. Nini_redhead sagt:

    ich würde sie sofort nehmen:D

    Gefällt mir

  4. Leahdyre sagt:

    Bücher? Wegschmeißen? Da gibt es keinen Zusammenhang, das ist schlicht unmöglich und inakzeptabel! Ich liebe meine Bücher ó.ò

    Gefällt mir

  5. gnaddrig sagt:

    Man kann Bücher, die man nicht mehr braucht/will ganz gepflegt auf Weltreise schicken, wie eine Flaschenpost oder einen Gasballon. Auf Boookcrossing kann man die Bücher registrieren, einen Aufkleber mit der URL, der dort vergebenen Nummer in oder auf das Buch kleben, das Buch irgendwo ablegen, wo es gefunden wird. Mit etwas Glück besucht ein Finder dann die Bookcrossing-Seite des Buchs und schreibt einen Kommentar in das Reisejournal für das Buch. Es ist erstaunlich, wie weit Bücher manchmal rumkommen…

    Gefällt mir

  6. nadineswelt sagt:

    Ich kann keine Bücher wegwerfen. Im Falle eines Angriffs auf meine Bücher würde ich mich mit Anlauf dazwischenwerfen. Theatralisch.

    Gefällt mir

  7. abgeneth sagt:

    Was ich immer mache mit den Büchern, die ich nicht nochmal lese, ist, sie der Bücherei zu spenden. Was sie nicht behalten wollen, geht auf den wöchentlichen Bücherflohmarkt und nicht mehr in meine rückenbrechenden Umzugskisten.
    Das funktioniert sogar mit dem Zeug, das nichts, aber auch so gar nichts taugt *g*

    Gefällt mir

  8. Kimira sagt:

    Ich hätte hier drei Bücher zum weggeben… seit ca einem Jahr. Ich kann mich nicht von ihnen trennen, man weiß ja nie. Und ja, man kann mit Büchern wunderbar umziehen, wer was anders behauptet ist nur faul. So. Und nur wegen diesem Eintrag musste ich mich als heimliche Hin-und-wieder-Leserin outen, meh.

    Gefällt mir