Zu schlau.

Veröffentlicht: Oktober 29, 2012 in Comics, Psychozeug
Schlagwörter:,

Kommentare
  1. Nein, Sie sind kein Hypochonder. Sie bilden sich nur ein, einer zu sein.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Alles Betrüger. Die amputieren ja auch ständig das falsche Bein und so. Dann doch lieber gleich zum Schamanen!

    Gefällt mir

  3. honeyinheaven sagt:

    genial ^^

    Gefällt mir

  4. Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, komplett ehrlich zu sein, wenn man über die Jahre hinweg gelernt hat, sich anderen Menschen gegenüber zu verstellen, um akzeptiert zu werden. In so einem Fall ist es schon hilfreich, wenn man einem erfahrenen Therapeuten gegenüber sitzt, der das durchschaut…
    Allerdings sollte man seine eigene Unfähigkeit zur Offenheit nicht mit Intelligenz verwechseln.😉

    Gefällt mir

    • Man könnte es vielleicht als abwehrstrategie sehen🙂 Aber grundsätzlich ist es ja auch ein Unterschied ob man absichtlich Dinge verschweigt um den anderen zu täuschen oder ob man gerne würde aber nicht kann weil man blockiert ist. Letzteres ist normalerweise ja auch kein Problem und als Therapeut ist das ja keine ungewöhnliche Situation…

      Gefällt mir