Ich kann mir manches nur so erklären II

Veröffentlicht: Januar 10, 2013 in Comics, EMN und Kerl
Schlagwörter:, ,

ehemann

Kommentare
  1. nadineswelt sagt:

    Oh, genau so ist das bei uns auch…

    Gefällt mir

  2. mindmaker sagt:

    ein watzlawicksches Paradebeispiel😀; solange es nicht wie hier – http://dai.ly/WviIKA – läuft, gehts aber noch

    Gefällt mir

  3. balrog82 sagt:

    Wenn ein Satz schon mit „Schatz, könntest du“ anfängt, dann ist meistens mindestens eine Stunde Freizeit am Arsch. Und bei „Schatz, könntest du mal kurz“ ist es immerhin noch mindestens eine halbe Stunde.

    Und: Ersetze Schatz durch einen Namen oder anderes Kosewort. Schatz als Kosename existiert in unserem Wortschatz nicht.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Laut gelacht! Das mit dem Ausmisten kommt mir bekannt vor🙂

    Gefällt mir

  5. nephtyis sagt:

    Hahah wahre Worte die mir wie ein Spiegelbild meines alltäglichen Lebens vorkommen😛 schön, dass wir nicht alleine sind😀 . Wie wärs mit einer Art Anonymer Freund Quäler Gruppe oder sowas? Liebe Grüße

    Gefällt mir

  6. nami1986 sagt:

    wie es stimmt und ich meinen schatz/kerl hier wiederfinde xD

    Gefällt mir

  7. iscribo sagt:

    Was genau ist mit „Instanz anfangen“ gemeint?

    Gefällt mir