#aufschrei

Veröffentlicht: August 31, 2013 in Comics, EMN und Kerl
Schlagwörter:, ,

frau

Kommentare
  1. arwen1234 sagt:

    Löl, meiner verlangt zum Dank, dass er gekocht hat immer Belohnungen…Nackenmassagen oder so und versteht nicht, wie ich mich über den Zustand der Küche aufregen kann, schließlich hat er doch GEKOCHT! ^^

    Gefällt mir

    • Sebastian sagt:

      Was mache ich nur falsch? Ich koche jeden Abend und muß schon dankbar sein, wenn sich Frau oder Tochter bequemen, den Tisch zu decken🙂

      Gefällt mir

  2. arwen1234 sagt:

    Löl, meiner verlangt zum Dank, dass er gekocht hat immer Belohnungen…Nackenmassagen oder so und versteht nicht, wie ich mich über den Zustand der Küche aufregen kann, schließlich hat er doch GEKOCHT! ^^

    Gefällt mir

  3. The Laughing Man sagt:

    Falls ihr euer Zusammenleben mal als Serie verfilmen wollt, würde ich gerne schon einmal die erste Staffel vorbestellen. ^^

    Gefällt mir

  4. idonotsow sagt:

    Böser Kerl, hättest auf ihn zeigen sollen und „Lappen“ sagen😄

    Gefällt mir

  5. Balrog sagt:

    Ich hab gekocht, du machst sauber.

    Gefällt mir

  6. Stefan M. sagt:

    Ich habe mich so köstlich amüsiert🙂🙂 Bei mir ist das eher anders. Wenn ich gekocht habe, dann wollen die drei Frauen der WG oder andere Gäste immer sofort sauber machen und das geht mir tierisch auf die Nerven🙂

    Gefällt mir

  7. IULIUS sagt:

    Was regst Du Dich auf? Du hast ihm doch eine hervorragende Vorlage gegeben.

    Wem der Dreck stört, der macht ihn auch weg.^^

    Gefällt mir

  8. tom174 sagt:

    viel schlimmer… meine räumt auf während ich koche…. das führt zu einem kochlöffelverschleiss……

    Gefällt mir

  9. Wattong sagt:

    Hat dies auf Wattongs Welt rebloggt und kommentierte:
    Wahre begebenheit😉

    Gefällt mir

  10. evilmichi sagt:

    @tom174 das kommt mir sehr bekannt vor… *pfeif*

    Gefällt mir

  11. IULIUS sagt:

    Die Frage, warum Gott ein Mann sein muß beantwortet der obig Comic im Grunde:

    Wenn Gott eine Frau sein würde wäre nach dem es ward Licht ein empörter Ausruf gekommen: „Wie sieht es denn hier aus?“

    Interressant ist auch wenn man mal eine Waschmaschine wegrückt und eine Frau ist in der Nähe und paßt nicht auf hat man einen Scheuerlappen im Geischt, weil sie sich unbedingt an einem vorbeidrängen will um den Dreck dort wegzumachen.
    Ein Tip: Einfach ein bis zwei Minuten warten, bis man fertig ist.😉

    Gefällt mir

  12. Judith sagt:

    Bei uns ist das eher umgekehrt – Er: möchte kochen (was er echt oft und auch gut macht) – aber wehe, der Topf, den er benutzen möchte ist nicht sauber😀

    Gefällt mir