Merkwürdige Anziehung.

Veröffentlicht: Januar 16, 2014 in Comics
Schlagwörter:, ,

massenm

Kommentare
  1. aranxo sagt:

    Kapier ich nicht. Ist Rechtsi jetzt schwanger?
    Und was hat das mit den merkwürdigen Obsessionen von Leuten zu tun, die auf Kriminelle stehen?

    Gefällt mir

  2. The Laughing Man sagt:

    Drückte die im letzten Bild ihren Busen hoch oder was genau passiert da? ^^

    Gefällt mir

  3. Ich lach mich schlapp, die Augen auf dem letzten Bild sind der Knaller!

    Gefällt mir

  4. CatNami sagt:

    und schon ist er anziehend😄 was kann man da nur falsch verstehen?

    Gefällt mir

  5. Peter Teuschel sagt:

    Ja. Ich frage mich gerade, ob das was Bedenkliches über mich aussagt, weil ich das gleich richtig interpretiert habe.

    Gefällt mir

  6. Robin Urban sagt:

    Kennst du wirklich so Leute?

    Gefällt mir

    • vermutlich kennen wir alle so leute^^ ist ja nix mit dem man hausieren geht^^

      Gefällt mir

      • Kinch sagt:

        Wir alle? Hm… lass mich mal überlegen, welche Person kennt jeder Leser dieses Blogs definitiv. Hm, hm…

        Gefällt mir

      • Robin Urban sagt:

        Psychologische Erklärung?

        Gefällt mir

        • Kinch sagt:

          Männer die lange im Gefängnis sitzen, sind für Bindungssgehemmte Frauen attraktiv, weil es keine realistische Aussicht darauf gibt, dass es jemals zu einer ernsthaften Beziehung kommt.

          Außerdem wirkt Bekanntheit per se anziehend.

          Gefällt mir

          • Das ist eine Erklärung, vermutlich die zutreffendste. Alternativ würde mir noch eine Art „Retterkomplex“ einfallen, bei denen die Leute denken, sie können den gefallenen Helden wieder durch ihre Liebe heilen.
            Bei Straftäterinnen ist es wohl so, dass die niedlich aussehenden ganz viel Post kriegen, vermutlich von Männern, die denken, ihr sei ein Unrecht wiederfahren.

            Gefällt mir

            • IULIUS sagt:

              Eine Teil könnten auch die Gene sein. Die haben etwas, das für den Personenkreis besonders attraktiv ist. Ergo, warum soll niemand auf Psychopathen stehen?
              Ein Vorteil wäre die „Macht“ hier in Form von Rücksichtslosigkeit die diese Menschen ausstrahlen.

              Gefällt mir

        • Rork sagt:

          Also in der genderisierten deutschen Wiki steht erwartungsgemäss nicht viel zur „Hybristophilie“.
          In der englischen Wiki dann einiges mehr, u.a. natürlich auch der evolutionäre Ansatz, dass Massenmörder so stark wie brutal wirken, besonders gut die Säbelzahntiger bekämpfen können, und daher als Super-Alphas besonders begehrenswert sind.

          Gefällt mir

  7. Ihr Gesichtsausdruck im letzten Bild! Herrlich!

    Gefällt mir

  8. Jetzt weiß ich endlich, warum ich jahrelang so unattraktiv auf Vertreter(innen) des weiblichen Geschlechts gewirkt habe. Ich werde das wohl demnächst ändern, sowie meine Bestellungen aus den USA und der Ukraine eingetroffen sind… Danke EMN für die Aufklärung!😉

    Gefällt mir