Kerllogik.

Veröffentlicht: März 28, 2014 in EMN und Kerl
Schlagwörter:,

EMN: Hmmm, ich denke, ich sollte das Knie vielleicht kühlen.

Kerl: Lass es doch einfach in ruhe heilen. Nerv es nicht.

EMN: Aha. Seit wann bist du Knie-Experte?

Kerl: Bin ich nicht. Aber MIR geht es besser wenn du mich in Ruhe lässt und mich nicht nervst.

 

:/

 

Kommentare
  1. „Glücklich leben die Zikaden; denn sie haben stumme Weiber.“😉

    Gefällt mir

  2. Salamander sagt:

    MUAHAHAHAHAHA genial …
    doch, irgendwie logisch *lol* …

    Gefällt mir

  3. icke sagt:

    Lebt er noch? Oder hat er Bekanntschaft mit der Bratpfanne gemacht? *g*

    Gefällt mir

  4. tom174 sagt:

    Auch wenn ich Kerl verstehe… zum kühlen, joghurt becher voll mit wasser in den gefrierschrank.. kommt man super mit um die kniescheibe rum. besser als jedes kühlpack.

    Gefällt mir

  5. Die Logik verstehe ich, allerdings frage ich mich jetzt, ob Kerl dich überhaupt mag! Wenn er in Ruhe gelassen werden will… wtf ist das überhaupt für ein Kerl? Ich dachte, jeder anständige Mann lässt sich liebend gerne betüddeln o.O

    Gefällt mir

  6. Peloquin sagt:

    weiß Kerl eigentlich wofür er hier missbraucht wird? … ich meine, so als Schlawiner … 😉

    Gefällt mir

  7. jck5000 sagt:

    Da sieht man doch auf dem Tablet einen neuen Post von EMN.

    Und denkt sich: Juhuu! Endlich hört die schon seit längerem schmerzhaft gewordene „Diskussion“ über Verhütung wieder auf.

    Und man denkt sich: Hui, vielleicht kann ich da was gehaltvolles dazu sagen, oder was nachgucken, oder irgendwas besseres tun als noch weitere anderhalb Stunden Let’s Dance gucken zu müssen.

    Und dann liest man es.

    Und kann wieder nur Pentobarbital empfehlen.

    Gefällt mir

  8. Hast Du vorher aus irgendeinem Grund versucht, Kerl zu kühlen?

    Gefällt mir

    • Erik Freeman sagt:

      Das ist die neue Masche der Männer: passive Gewalt gegen Frauen!!!
      Ich freue mich schon auf die Frage in der nächsten Gewaltstudie: „Hat Ihr Partner Sie schon einmal nicht adäquat bemitleidet, wenn Sie Schmetzen hatten?“ Oh oh. Jede zweite Frau….😉

      Aber gute Besserung von meiner Seite und ein Tipp bei Verknacksungen: Die PECH-Regel einhalten.

      PAUSE — also ruhigstellen
      EIS — also kühlen
      COMPRESSION — nen festen Verband drum
      HOCHLEGEN — …

      Gefällt mir

      • jck5000 sagt:

        Let’s Dance ist zuende. Endlich. Und ausgerechnet dann schreibt jemand was, wo ich wenigstens widersprechen kann… medizinische Ferndiagnosen sind nämlich Mist. Aber wenn wir schon bei Mist sind: Diclofenac-Salbe (Voltaren; gibt’s aber auch von Ratiopharm), einen sanften Verband drum (da saugt sich die Hälfte der Creme rein, also die einfache Regel „viel hilft viel“ befolgen; und so ne Rolle Mull findet sich irgendwo im dem sonst nutzlosen Verbandskasten im Auto, den man eh für den TÜV ersetzen muss), und dann: Wärme. Wärme ist (vielleicht) nicht so toll bei Entzündungen, aber dafür haste ja das Diclo. Kälte hingegen hilft immer nur kurzfristig.

        Btw. gebe ich damit Kerl Recht. Aber das ist wohl geschlechtsbedingt. Oder es liegt am Patriarchat. Oder so.

        Gefällt mir

        • Erik Freeman sagt:

          „medizinische Ferndiagnosen sind nämlich Mist“

          Neee, neee. Das einzige, was wirklich immer Mist ist, sind Verallgemeinerungen, jck.

          Gefällt mir

        • Soweit ich weiß helfen 10-Minuten Eispackungen… meite zumindest der Arzt. Diclofenac gehört wohl eher niocht auf frische Operationswunden😀

          Gefällt mir

          • jck5000 sagt:

            Wenn Du trotzdem von irgendwelchen Typen aus dem Internet was über Knie-Op’s hören willst (von Kerl willste’s es ja nun nicht): Ich gehe davon aus, Du bekommst eh irgendein NSAID, und da ist Diclo mit Abstand das mit dem „besten“ Wirkungs/Nebenwirkungs-Verhältnis (man kann das auch essen); ich würde keinesfalls Paracetamol nehmen. Wenn’s wehtut, braucht man ein echtes Schmerzmittel – meine Schwiegermutter hatte 6 Wochen Tramal. Viel Tramal. Weil die Eisbeutel nicht geholfen haben. Oder die Wärmepackungen. Und erstaunlicherweise nicht mal die Globuli.

            Ich wünsche Dir gute Besserung.

            Gefällt mir

      • Danke, es ist allerdings keine Verknacksung, ich wurde am Meniskus operiert^^

        Gefällt mir

  9. jck5000 sagt:

    Und dann findet man den lange erwarteten, sozialkritischen Comic auch noch woanders:

    http://www.smbc-comics.com/?id=3310#comic

    Aufgrund einer neulichen Unterhaltung mit Robin weise ich hier aus (anti)klassistischen Gründen darauf hin, dass der Comic in englischer Spache ist. Aus (anti)klassistischen Gründen weise ich zudem darauf hin, dass Leute, die nichtmal Englisch können, die Pointe wahrscheinlich eh nicht verstehen.

    Gefällt mir

  10. St. Elmo sagt:

    Spürt die Liebe🙂

    Gefällt mir

  11. Aha? sagt:

    Fassen wir zusammen:
    Kerl laut EMN kein „Knieexperte“
    EMN stellt ihm trotzdem eine Frage zu ihrem eigenen Knie.
    Logik: ?

    Siehe auch:
    „Du, was soll ich heute anziehen?“
    „Du, soll ich mit xy vielleicht drüber reden?“
    „Du, gehen wir heut essen? Du suchst aus!“

    Ergebnis: siehe Beitrag EMN

    Gefällt mir

    • Fassen wir Zusammen: Aha? sieht Fragezeichen, wo keine sind.

      Gefällt mir

      • Aha? sagt:

        Für was stellt man im Beisein eines anderen laut etwas fest, wenn man seine Meinung dazu nicht wissen möchte? Auch ein Satz ohne ? kann eine Frage sein.

        Gefällt mir

      • Es stellt sich schon die Frage, wie Kerl die Antwort „Aha. Seit wann bist du Knie-Experte?“ hätte vermeiden können. Vorschläge?

        Mir fällt dazu ein:
        – Schweigen
        – Thema wechseln

        Gefällt mir

        • IULIUS sagt:

          Das hätte Kerl gar nicht vermeiden können.
          In der Bemerkung, „Hmmm, ich denke, ich sollte das Knie vielleicht kühlen.“ steckt die unbedingte Aufforderung an Kerl, Eis zu holen drin.

          Gefällt mir

          • Muss eigentlich JEDE dämliche Szene bis auf den letzten Buchstaben durchanalysiert werden? Meine Fresse, ich fands lustig, habs gebloggt aber sicher keinen Bock dann eine Grundsatzdiskussion darüber zu führen oder mir reihenweise Interpretationen anzuhören, warum wer was genau gesagt hat.

            Gefällt mir

            • Sorry, war net ernst gemeint, versteh doch, dieses Herumreiten auf vermeintlicher Logik hat halt seinen eigenen Charme.

              Aber ich glaub, ich weiß jetzt die richtige Antwort:
              „Ja, Kühlen ist eine gute Idee!“

              Da wär dir bestimmt nicht Gutes drauf eingefallen.

              Gefällt mir

            • Erik Freeman sagt:

              Ach Du Elend. Wir machen schon wieder alles falsch hier… 😀

              Nich hauen, EMN, aber jetzt muss ich auch ein Bisschen analysieren: EMN wollte gar keinen Rat von Kerl. Oder gute Ratschläge von uns. Sie wollte nur über das reden, was sie grad beschäftigt. It’s not about the Knee!

              *kicherndweglauf*

              Gefällt mir

            • IULIUS sagt:

              Erwischt?😀

              Es ist ja auch lustig, halt ein ganz normales Gespräch zwischen Frauen und Partnern.

              Gefällt mir

  12. pluvia sagt:

    Immerhin ist er sehr empathisch. Man muss nur Knie sein.

    Gefällt mir

  13. Balrog sagt:

    Hach … und wieder könnte das von mir und der Uschi sein😀

    Einfach herrlich😉

    Gefällt mir