Um so dick zu sein.

Veröffentlicht: Oktober 15, 2014 in Comics
Schlagwörter:,

dick

Kommentare
  1. Lars Golenia sagt:

    Mhhh… Brezel!

    Gefällt mir

  2. Matze sagt:

    Haha, die Brezel hät ich auch so erkannt ^^

    Gefällt mir

  3. susepedia sagt:

    Schön pointiert. danke!

    Gefällt mir

  4. Ein 185 cm grosser Mann kann vieeeel schneller essen als eine kleine dicke Frau …😦

    Gefällt mir

  5. Ich bin ein 1,87 großer Mann, und ich schaffe es auch nicht, so viel zu essen wie ein 1,85 Mann. Vielleicht erklärt das mein Untergewicht…

    Gefällt mir

  6. Hartmut sagt:

    Die „konstante“ Mimik des 1,85m Männchens links ist in den letzten drei Bildern einfach … spitze!

    Gefällt mir

  7. essen ist toll und die Brezel auch…

    Gefällt mir

  8. Robin sagt:

    Ich habe gerade rausgefunden, dass ich mit meinem niedrigen Grundumsatz im Deutschland der Nachkriegszeit von den Kalorienrationen super hätte leben können… hat nicht alles nur Nachteile… /megazynismusoff

    Gefällt mir

  9. maddes8cht sagt:

    Tja, und ich kann futtern wie ein Scheunendrescher, ohne ernsthaft zuzunehmen und dick zu werden. Mein Bruder langt auch immer kräftig zu, wenns ums Essen geht, und ist schmal wie ein Hering. Meine Familie scheint also schlechte Nahrungsmittelverwertung zu haben.
    Keine guten Vorausetzungen also fürs Nachkriegsdeutschland…
    Mein Vater hat es trotzdem überlebt, von dem kommt das offenbar.

    Gefällt mir

    • Frank sagt:

      Ein Mitarbeiter von mir ist auch sehr schlank. Der sagt auch immer den bekannten Satz:“Ich kann essen was und wieviel ich will, ich nehme nicht zu.“ Gern kommen da auch solche Übertreibungen wie mit dem Scheunendrescher.
      Wenn ich dann sehe, was der in den Pausen isst, wird alles klar. Micky-Maus-Portionen, meiner Ansicht nach. Er hält das wahrscheinlich wirklich für viel. Und bei Grillfeiern kann der auch reinhauen, habe ich gesehen. Das kommt aber eben nur selten vor. Die gegessenen Mengen sind immer Ansichtssache und die täuscht meistens. Hinzu kommt bei ihm aufgrund seiner körperlichen Tätigkeit ein hoher Umsatz. Und er ist eh ein eher „hippeliger“ Typ.

      Also würde mich mal wirklich interessieren, wieviel Kalorien diesen „Scheunendreschermenschen“ wirklich zu sich nehmen. Konnte mir bisher noch nie Jemand sagen. Und solange glaube ich das mit der schlechten Verwertung auch nicht.

      Gefällt mir

      • tom174 sagt:

        habt ihr irgendwo nen brauchbaren kalorienrechner? dann mach ich das mal…

        Gefällt mir

        • Frank sagt:

          Es gibt einige Handy-Apps dafür. Da muss man sich aber teilweise registrieren, oder sie sind kostenpflichtig. Hab da nicht länger weitergesucht, da ich auch dein Handy nicht kenne. Aber auf der Site der „Rentner-Bravo“ ist ein tauglicher Rechner.
          http://www.apotheken-umschau.de/Abnehmen/Rechner-Wie-viele-Kalorien-enthaelt-Ihr-Lebensmittel–106981.html

          Gefällt mir

          • tom174 sagt:

            Hm. Ok.
            Gestern:
            200 Gramm Palatschinken 398,00 kcal
            250 Gramm Schweineschnitzel paniert gebraten (ohne Fett) 420,00 kcal
            110 Gramm Reis roh 386,10 kcal
            180 Gramm Brötchen-Weizenbrötchen 511,20 kcal
            100 Gramm Apfel 61,00 kcal
            500 Gramm Bier alkoholfrei 130,00 kcal
            20 Gramm Bratensoße (Trockenpulver) 69,00 kcal
            20 Gramm Butter 148,20 kcal
            20 Gramm Salami 75,00 kcal
            Gesamt: 2198,50 kcal
            Dazu noch gummibärchen (die hat es auf der seite nicht), so 75g also 255,00 kcal
            Es fehlt das nutella für die pancakes..
            bin 1,80 und wiege 70kg
            Alles in allem ist das recht nervig.. ich weiss, dass ich nen beutel Reis esse, aber wieviel ein Brötchen wiegt? Oder wieviel die pancakes?
            Ich glaube, das mir doch zu aufwändig😦

            Gefällt mir

        • Ich finde fddb toll. Die haben fast alles essbare in ihrer Datenbank.. du solltest dir nur ne Haushaltswaage dazu holen, denn wenn du nicht alles abwiegst, ist es ziemlich fürn Poppes Kalorien zu „zählen“^^

          Gefällt mir

  10. Joachim sagt:

    Wieso hat Linksi eigentlich so riesige Pupillen? ist der Gute stark angeheitert?

    Obwohl ich kein Fan der Körpergewichtscomics bin, muss ich sagen der ist gut gezeichnet.
    Die verschiedenen Winkel in denen Linksi den Mund aufreißt sind einfach herrlich.

    Gefällt mir

  11. Mike Macke sagt:

    Immer diese bösen Vergleiche (von großen Männern, kleinen Frauen und Scheunendreschern). ich hätte auch noch einen: EMN erreicht hier (mindestens) xkcd-Niveau: Zum Brüllen komisch und wieder was gelernt…

    Gefällt mir

  12. primamuslima sagt:

    @erzählmirnix

    Ich habe dich als eine von 5 meiner liebsten Blogger nominiert.

    http://mervykay.wordpress.com/2014/10/20/blognews/

    Gefällt mir