Der Tag ist eh im Arsch.

Veröffentlicht: Januar 3, 2015 in Comics
Schlagwörter:, ,

ia

Kommentare
  1. Frank sagt:

    Nein, der Tag ist nicht im Arsch. Der Tag ist gerettet😀 Dankeschön!

    Gefällt mir

  2. Robin sagt:

    Jap, genau das😀 Aber dieses Jahr wird ALLES ANDERS!!!😀

    Gefällt mir

  3. Mein Vorsatz war ja, endlich mal einen vernünftigen Tagesrhythmus reinzubekommen. Und dann kam Silvester… Und seitdem schlafe ich jeden Tag bis 15 Uhr. Das ging mal gründlich nach hinten los… Zum Glück hab ich noch Urlaub.

    Gefällt mir

  4. peter sagt:

    Linksis Problem ist vermutlich, das er/sie die Diät seiner Umgebung angekündigt hat und jetzt seinen Bruch genüsslich vorgehalten bekommt. Ging mir früher auch so. Deswegen mache ich so was nur noch im Stillen mit mir aus und bin niemanden mehr Rechenschaft schuldig.

    Gefällt mir

    • Studien zeigen ausserdem, dass -kotraintuitiv, ich weiß- die Ankündigung einer Diät die Wahrscheilichkeit senkt, dass man sie auch tatsächlich macht. Das positive Gefühl des Ankündigens ist dann nämlich so elohnend, dass man gar nicht mehr die Motivation hat, sie auch tatsächlich zu machen.

      Gefällt mir

      • peter sagt:

        Ich habe da eine andere Gefahr erkannt. Wenn man so was seiner Umwelt mitteilt und das auch noch durchhält, dann fängt man an zu missionieren. Rauchen, Alkohol und Essen, hab ich alles durch. Da wird man zum Pfarrer und geht seinen Mitmenschen, die nicht ums verrecken seine Erfolgsmethode kennenlernen will tierisch auf den Sack. Hält man dann den Vorsatz nicht durch, ist man eh der Loser. Also einfach die Kresse halten und sein Ding für sich machen. Da ist man auf jedenfall eher im Jing und Jang als durch Ansagen, die man dann entweder bricht oder nur durch Missionierung, sprich sich sein Leben schönreden und anderen auf den Keks gehen, einhält.

        Gefällt mir

      • F-Trueck sagt:

        Dann kündige ich jetzt an, dass ich ein sehr schlechter und böser Mensch werde…😀 Jetzt geh ich erst mal weiter Diät machen😉

        Gefällt mir

      • pudel sagt:

        Das ist interessant. Weil immer wieder bei den üblichen Zeittungsartikeln etc. behauptet wird, dass das Ankündigen angeblich mehr motivieren soll, es auch durchzuziehen.

        Gefällt mir