krabben

Kommentare
  1. Tante Jay sagt:

    Aua. Der tut weh.

    Gefällt 1 Person

  2. netreaper sagt:

    Hihi, klingt nach den Grünen.🙂

    Gefällt 1 Person

    • Mirko sagt:

      Wohl eher NPD oder AfD. Bei den Grünen geht’s ja um nicht Wollen (wg. Umwelt oder vermeintlich mieser Behandlung von Minderheiten) und nicht um nicht Können. Wohingegen bei den AfD-Wählern das Motto ist „wenn ich’s nicht haben kann (oder zu blöd bin, die Anträge auszufüllen), soll’s auch kein Ausländer haben!“.
      Und der FDP-Wähler lässt sich von der obersten Krabbe hochziehen, überrennt sie dann, kickt sie in den Korb zurück und meint dann, das faule Pack im Korb soll doch drin bleiben und gekocht werden.

      Gefällt 5 Personen

      • Demnach könnte soziale Marktwirtschaft was echt Feines sein: ich schaffs nicht, helf einer anderen Krabbe aber hoch. Dafür will ich dann was abhaben / höher gehievt werden! – müsste viel effizienter für alle Krabben sein als Kapitalismus pur, bedingt aber, dass die entkommenen Krabben dann noch an die anderen denken…

        Gefällt mir

      • netreaper sagt:

        Nein, das sind evidenzbasiert die Grünen. Bei denen ist es so, dass Mitglieder von $Gruppe nur dann das Wort ergreifen dürfen, wenn jeweils ein Mitglied von $andereGruppe das ebenfalls tut. Wenn Mitglieder von $Gruppe noch etwas zu sagen haben, ohne dass sich ein Mitglied von $andereGruppe findet das etwas zu sagen hat, wird den Mitgliedern von $Gruppe nicht das Wort erteilt.

        Gefällt mir

    • Frank sagt:

      Wären es Piraten, würden sie rufen:“Kapt´n Iglo. do it again!“

      Gefällt mir

  3. Mika sagt:

    Zuerst würde ich mal mit Krabben experimentieren und die Hypothese untersuchen. Ich kenne keine seriöse Untersuchung dazu. Meine Krebse lagere ich einem Eimer, sonst wird es nix mit dem Abendessen.

    Gefällt mir

    • Mirko sagt:

      Deine „Krebse“ sind biologisch gesehen vermutlich Krabben – oder haben sie Schwänze? Wohingegen „Krabben“ üblicherweise eigentlich Garnelen sind.

      Gefällt mir

  4. Dreh den Korb um, dann fällt die Krabbenbande raus …🙂

    Gefällt mir

  5. Alex sagt:

    Finde ich beides ein interessantes und untersuchenswertes Problem.
    Gibts da was handfestes zu?

    Gefällt mir

    • Ich erinnere mich an eine Studie, in der Menschen eher bereit waren, eine niedrigere Belohnung zu wählen wenn eine andere Versuchsperson dafür weniger als sie bekamen, als dass sie die höhere Belohnung whählten wenn die andere Versuchsperson dafür mehr bekam. Leider weiß ich nicht mehr woher die Studie war….

      Gefällt mir

  6. Markus sagt:

    Als ich den Comic gelesen habe lief in meiner Playlist gerade The world is not enough von Garbage. Darin kommt der Text vor:
    „If we can’t have it all
    Then nobody will “

    Werde ich beobachtet oder gibt’s jetzt nach individueller Werbung auch individuelle Comics?

    Gefällt mir