Oh Hirn!

Veröffentlicht: März 21, 2015 in Uncategorized

hirn

Kommentare
  1. Ich lege das mal in die Schublade „Comics von Frauen für Frauen“ und finde mich damit ab, dass ich ihn nicht verstehe.

    Gefällt 1 Person

  2. IULIUS sagt:

    Wer sucht, der finde einen Grund zum Grübeln.

    Nehme an den Vorfall vom Vortag hat überlebt….

    Gefällt mir

  3. Klaus Maria Müllerscheidt sagt:

    Ein kleiner Lacher für einen Comic, aber ein riesen Seufzer für Frauen … Oh, warte … Kleiner Schritt, Bildchen, Frauen … egal, gut gemacht … emn … Taylor!

    Gefällt mir

  4. W. H. Greiner sagt:

    Dämlich. Exakt!🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Uchuu sagt:

    Krieg ich jetzt haue, wenn ich als Mann glaube den zu verstehen? Erst als ich die comments gelesen hab kam mir in den Sinn das würden nur Frauen verstehen. :>

    Gefällt mir

    • IULIUS sagt:

      Ich dachte es besteht eine stillschweigende Übereinkunft, daß Männer grundsätzlich Frauen nicht verstehen. Sollten sie sie doch verstehen, sollen sie dieses abstreiten…

      Gefällt mir

  6. aranxo sagt:

    PMS?
    Ansonsten versteh ichs nicht.

    Gefällt 1 Person

  7. Nachtschattengewächs sagt:

    Tief durchatmen, Kopf schütteln. Lächeln. Zum Alltag übergehen.

    Gefällt 1 Person

  8. Nachtschattengewächs sagt:

    Oder alternativ Kerl suchen und ‚Knuddel mich‘ sagen.🙂

    Gefällt mir

  9. Ja! Genau! Kenn ich!

    Gefällt mir

  10. Robin sagt:

    Seid ihr Jungs sicher, dass ihr jetzt nicht einfach nur mit dem Klischee kokettiert? Was gibt es hieran nicht zu verstehen?

    Gefällt 1 Person

    • IULIUS sagt:

      Z. B. was gestern auf Arbeit passiert ist.

      Gefällt mir

    • Liebe Robin,

      Männer „kokettieren“ nicht. Männer „lügen“ und „betrügen“. Frauen „kokettieren“ (also, wenn sie „lügen“ und „betrügen“).

      Ich wüsste auch nicht, was an Männern, die Sachen nicht verstehen, attraktiv sein sollte. Ich persönlich verstehe gerne Dinge. Ich habe daher meine Frau gebeten, mir den Comic zu erklären. Das hat sie dann auch gemacht. Da das nichts geholfen hat, denke ich an Melvin:

      Receptionist: How do you write women so well?
      Melvin Udall: I think of a man, and I take away reason and accountability.

      Im Comic ist das „Uterus“. Aber wenn ich das so schreibe, bin ich nur wieder der Böse. Naja, gut, vielleicht kokettiere ich ja doch. Fühlst Du Dich jetzt besser?

      Gefällt 2 Personen

      • uepsilonniks sagt:

        Den Witz auf Englisch muss man unbedingt übersetzen; ich kenne ihn aus „Besser gehts nicht“, mit Jack Nicholson in einer Hauptrolle. Eine Komödie, in der Nicholso einen extremen Neurotiker darstellt, der als Autor in Sachen Liebesromane unterwegs ist. In einer Szene fragt ein weiblicher Fan, wie er nur so kenntnisreich über Frauen schreiben könne, seine Antwort (aus dem Gedächtnis):

        „Ich stelle mir einen Mann vor und subtrahiere Rationalität und Zurechnungsfähigkeit!“

        Ja, besser gehts nicht😉

        Gefällt 1 Person

    • gerks sagt:

      Nein Ich denke viele können sich in das nicht hineinfühlen. Wenn man nicht jeden Monat sowas mitmacht, ist es denke ich eine andere Welt in der man diesbezüglich lebt.
      Ich denke du kannst auch Samenstau nicht nachfühlen? Darüber redet mann nämlich nicht.Trotzdem ist es für viele Männer Realität. Aber klar, Männer haben keine Probleme.

      Gefällt mir

  11. uepsilonniks sagt:

    Ich checks auch nicht…

    Gefällt mir

    • uepsilonniks sagt:

      Also die Stimme aus dem Bauch steht für „Bauchgefühl“, oder?

      Gefällt mir

      • Frank sagt:

        „Bauchgefühl“
        Wohl eher ein Stück tiefer🙂
        Habe es anfangs auch nicht gerafft, weil ich die Ellipsenfigur für übergewichtig hielt (ist sie vielleicht auch, tut aber nichts zur Sache). Das „Problem“ scheint mir eher periodisch zu sein.

        Gefällt mir

        • unkraut sagt:

          das mit dem übergewicht und dem bauchgefühl dachte ich auch

          nur weiß ich immernoch nicht, was es heißt

          Auf der anderen Seite gehör ich vielleicht einfach nicht zu den hormonell-launischen Frauen… mag sein dass PMS zwar reizbarer macht, aber Regelschmerzen sind deutlich unangenehmer als das O.o
          (zumindestens für mich)

          Gefällt mir

  12. Denny sagt:

    Es überrascht mich, dass so viele den Witz nicht verstehen.
    Ich bin ja glücklicherweise auch nicht mit PMS geplagt (zumindest nicht, was meine Launen betrifft), aber dieses Klischee ist doch inzwischen so weit verbreitet, dass es relativ offensichtlich ist, worauf der Comic anspielt. Dachte ich.

    Naja, ich freue mich an dieser Stelle einfach darüber, dieses Problem nur in der Theorie zu kennen und Gelobe Geduld mit den Frauen, die da auch in der Praxis durchmüssen. Jedenfalls, solange sie es nicht als Ausrede nutzen, sich unmöglich zu benehmen.

    Gefällt mir