Ist das nicht SCHLIMM?

Veröffentlicht: September 20, 2015 in Uncategorized

schlimm

Kommentare
  1. * lächelt während sie diesen Beitrag liest *

    Gefällt mir

  2. käse sagt:

    hm, das heißt: wenn man Bananen quer isst wir das Belohnungszentrum doppelt aktiviert?
    (müsste ich mal ausprobieren…ich guck meist zu ernst…)

    Gefällt mir

  3. Nick sagt:

    Waren das hier nicht eher die Spiegelneuronen?^^

    Gefällt mir

  4. kinchkun sagt:

    Ja und? Kokain ist immerhin vegan, bio, glutenfrei und bei den Preisen bestimmt auch fair trade!

    Gefällt mir

    • St. Elmo sagt:

      Da verwechselt du was, das ist pure Chemie, oder wie glaubst du entsteht aus einer grünen Pflanze ein weißes Pulver. Das hat garantiert was mit Glyphosat und Monsanto zu tun und da sind auch garantiert Gene drinn.

      Gefällt mir

      • Nick sagt:

        Nein, die Cocain Import Agency lässt nur die Felder der Konkurrenz mit Glyphosat behandeln.

        Roundup-Ready Coca gibt es (noch) nicht – obwohl, wer weiß das schon..

        Gefällt mir

        • Nick sagt:

          ..gibt es wohl doch:
          https://en.wikipedia.org/wiki/Boliviana_negra

          Mit reichlich Glyphosat ist also zu rechnen.

          Gefällt mir

          • Nick sagt:

            Glyphosate is a key ingredient in the multibillion-dollar aerial coca eradication campaign undertaken by the government of Colombia with U.S. financial and military backing known as Plan Colombia.
            [..]
            Spraying Boliviana Negra with glyphosate would serve to strengthen its growth by eliminating the non-resistant weeds surrounding it.

            Auch die Coca-Landwirtschaft will schließlich subventioniert werden.

            Gefällt mir


  5. *Kopfpatsch* Noch so ein Puzzlestück! Ja Mittwoch ist gut. Unheimlich und unheimlich gut.

    Gefällt mir