Läuft!

Veröffentlicht: Januar 31, 2016 in Uncategorized

STEUER

Kommentare
  1. Günter Strack sagt:

    Das schöne an Prokrastination ist, daß es mit „Pro“ anfängt. Das klingt doch schon mal positiv.

    Gefällt 2 Personen

  2. Tante Jay sagt:

    seufz

    Gefällt mir

  3. Mona sagt:

    Vielleicht sind 3 Stunden konzentriertes Arbeit zu abschreckend? Vielleicht reichen für den Anfang 15 Minuten?

    Gefällt mir

  4. wordBUZZz sagt:

    Deshalb habe ich Angst vor dem Erwachsen werden… Vielleicht umgeht man einfach das Problem in dem man einen Steuerberater heiratet oder als Freund/in hat?

    Gefällt mir

    • pst Geheimtipp: man muss ihn nicht heiraten, nur bezahlen…
      Unserer holt mit seinem know-how soviel Rückerstattung heraus mit Ideen, auf die wir nie gekommen wären, dass wir seither immer noch mehr Geld zurück bekommen als zu Zeiten, wo wir es noch selbst zu machen versuchten – NACH Abzug seiner Rechnung, versteht sich

      Gefällt 1 Person

    • St. Elmo sagt:

      So schwer ist das auch nicht,wenn man über haupt eine machen muss.
      Undfur die eher schweren Fälle (doppelte Haushaltsführung, berufsbedingte Umzüge) gibt dann Steuerberater, Software usw.

      Gefällt 1 Person

      • Mona sagt:

        Ich find das auch nicht so schwer. Ich hab das die letzten Jahre auch für meine Eltern ausgefüllt, weil die nicht so fit mit dem Computer sind. Ich hab das gut und schnell hinbekommen ohne Hilfe, einfach durch das Elster oder wie das heißt leiten lassen und schö Feld für Feld, Formular für Formular abgearbeitet bis ich nichts mehr gefunden hab, was für uns in Frage kommt.

        Gefällt mir

  5. Bei uns ist noch kein Lohnausweis da, da kann ich noch nix machen. Und ansonsten. IMMER alle Steuerrelevanten Belege sogleich in einen Ordner ablegen, das hilft enorm.

    Gefällt mir

    • Denise sagt:

      ja, für die Steuererklärung hilft das schon.
      Für’s erstellen von witzigen Comics über das (nicht) Arbeiten an der Steuererklärung hilft es allerdings so gar nicht.

      Gefällt 1 Person

  6. Barbarella sagt:

    Oh … ich sollte überdenken, Comics zu zeichnen.. dann kann ich irgendwann im November/Dezember, nach der 3. Mahnung und somit, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt, auch so fein an der Steuer arbeiten… *flöt*

    Gefällt mir